Eine Runde Capture

Hellwach und lebendig

Einige Sonnenstrahlen durchdringen das dichte Blätterdach, die Luft ist angefüllt vom Duft des Waldbodens, die Sinne hellwach. 

Auf einmal raschelt es im Unterholz, der Puls schlägt schneller – kann ich mich aus meiner Deckung wagen und hinter den nächsten Baum spurten, oder sollte ich mich lieber schleichend, vielleicht am Boden kriechend zur Flagge des anderen Teams wagen?

Finde am besten selbst heraus, wie du mit Hilfe deines Teams, mit wiedererweckten Fähigkeiten und geschärften Sinnen das Capture the Flag Spiel meisterst!


Mehr als Capture

Ganz klar, das Spiel steht im Mittelpunkt an diesem Tag. Und viele weitere Aspekte aus der Wildnispädagogik fließen ganz natürlich mit ein. Schleichen, sich lautlos bewegen, Tarnung, das Alarmsystem des Waldes, die Sprache der Vögel und auch Wissen über Bäume und Pflanzen, die uns als Versteck dienen.


Gemeinsam im Kreis

Zu Beginn kommen wir im Kreis zusammen, um uns miteinander zu verbinden und am Ende des Spiels teilen wir gemeinsam unsere Geschichten. Geschichten von einem lebendigen, wilden Tag in Verbundenheit!

Capture the Flag Tagesseminar auf Spendenbasis, Frankfurt am Main

Teilnahme: Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 8 Jahren mit ihrer Familie

Termin Frühling: 09.04.2022
Termin Herbst: 03.09.2022

Uhrzeit: 10:00 bis 15:00 Uhr

Kosten: auf Spendenbasis

Ort: im Taunus

Leitung: Daniel Mauthe

Bitte wetterfeste Kleidung und eigene Verpflegung mitbringen!

Interessant in diesem Zusammenhang