5.00(3)

Wildnispädagogik und Naturfotografie

Beschreibung

„In every walk with nature one receives far more than he seeks.“ John Muir

In diesem Kurs werdet ihr lernen, Dinge wahrzunehmen, von denen ihr nicht wußtet, dass sie da sind, ihr werdet euch annähernd lautlos bewegen, mit eurer Intuition in Kontakt kommen und euch auf intensive Weise verbinden mit Bäumen, Vögeln, dem Wind, der Schöpfung.

Und in dem Maße, in dem eure Naturverbindung wächst, wird auch euer Wissen um die Bedienung der Kamera, die verschiedenen Einstellmöglichkeiten und die Elemente der Bildgestaltung wachsen.

Blende, Belichtungszeit, ISO, WB, Blendenautomatik, Tiefenschärfe, Brennweite, 80/20 Regel, Symmetrien, Blickwinkel, Seitenverhältnisse, Brennweite. Schritt für Schritt werdet ihr lernen, was sich hinter diesen Begriffen verbirgt und wie ihr diese Elemente gezielt einsetzen könnt, um Bilder so zu gestalten, wie ihr das möchtet.

So fließen im Laufe des Kurses Wildnispädagogik und Naturfotografie ganz natürlich ineinander. Was daraus erwachsen kann, davon handelt dieses Video.

Aufbau des Kurses

Um euch einen Eindruck zu ermöglichen, wie unser Online-Kurs aufgebaut ist, haben wir die erste Lektion freigeschaltet, so dass ihr diese auch ohne Anmeldung anschauen könnt.

Ein paar Worte zur Foto-Ausrüstung

Idealerweise besitzt ihr eine Kamera, an der ihr Dinge wie Blende, Belichtungszeit, Fokus usw. manuell einstellen könnt, oder ihr leiht euch eine solche Kamera einfach eine Zeit lang aus. Verschiedene Objektive, Filter und ein Stativ sind nicht unbedingt erforderlich.

Falls ihr nur ein Handy zur Verfügung habt, dann geht das schon auch. Für den Bereich der Wildnispädagogik ergeben sich dadurch keine Einschränkungen. Bei den Übungen zur Fotografie sind dann natürlich einige Dinge nicht machbar. Wer weiß, vielleicht startet ihr mit einem Handy und organisiert euch im Laufe des Kurses dann doch noch eine Kamera.

Dauer des Kurses

Wie intensiv ihr mit den im Online-Kurs enthaltenen Übungen und Inhalten arbeitet und wieviel Zeit ihr euch dafür nehmen wollt, das bleibt natürlich euch überlassen. Ihr könnt den Kurs in ein, zwei Wochen durcharbeiten oder euch dafür ein ganzes Jahr Zeit lassen und entsprechend mehr in die Tiefe gehen.

Da euch die Inhalte uneingeschränkt für die Zukunft zur Verfügung stehen, könnt ihr ganz eurer persönlichen Geschwindigkeit entsprechend die Lektionen durchgehen, jederzeit Elemente wiederholen, vertiefen, an bestimmten Stellen noch einmal einsteigen und auf diese Art und Weise für euch passend eintauchen in die berührende Welt der Wildnispädagogik und Naturfotografie.

Rechtliches

Wie bei allen anderen unserer Kurse, seid ihr auch im Online-Kurs selbst für eure Sicherheit verantwortlich, wenn ihr draußen unterwegs seid.

Wir wünschen euch viel Freude! Jürgen und das Team der Wildnisschule.

Themen für diesen Kurs

23 Lektionen

Aufbau des Online-Kurses

Wahrnehmung erweitern

Praxis I – Naturfotografie und Bildgestaltung

Wahrnehmung vertiefen

Praxis II – Kamerabedienung im Detail

Kernroutinen der Naturverbindung

Praxis III – Arbeit mit Tiefe, Schärfe und Bewegung

Praxis IV – Hier kommt nun alles zusammen

Praxis V – Abschlussprojekt

Den Weg weitergehen

Feedback der Kursteilnehmer

5.0

Total 3 Ratings

5
3 Bewertungen
4
0 Bewertung
3
0 Bewertung
2
0 Bewertung
1
0 Bewertung

Unglaublich inspirierend, sehr praxisorientiert, super verständlich - unbedingt empfehlenswert. Und als "Zugabe" gibt es die Möglichkeit zum Teilen der eigenen Fotos und Erfahrungen im Online-Netzwerk und damit den Zugang zu einem wahren Erfahrungsschatz der Wildnisschule! Für mich als beruflich und auch sonst gut beschäftigen Vater mit zwei Kindern ist der Online-Kurs super, weil ich selbstbestimmt und flexibel dann daran und damit "arbeiten" kann, wenn es passt. Großes Kompliment und Dankeschön!

Da steckt Leidenschaft drin. Wahnsinn, was ich aus dem Kurs alles mitgenommen habe für meinen Alltag. Danke für die Mühe und die ganzen Materialien. Ich freue mich schon auf weitere Wildniskurse von euch!

einfach toll !!!!!

148,00  inkl. MwSt

Die Materialien enthalten

  • Video-Lectures
  • Audio-Lectures
  • Vor-Ort-Übungen zur Wildnispädagogik
  • Vor-Ort-Übungen zu Naturfotografie
  • Austausch im Online-Netzwerk unserer Wildnisschule
  • vierteljährlich ZOOM-Meetings im Netzwerk
  • eBooks zum Kurs